zurück zur Übersicht 

Niebla

Mastin Espagniol; Hündin, kastriert; geb. 01/2008; Größe: ca. 65 cm

Niebla (span. Nebel) kommt aus Spanien und ist eine unserer Seniorinnen, die hier am Eifelhof ein vorübergehendes Zuhause gefunden haben. Niebla ist dankbar für jede Zuwendung und Streicheleinheit und begleitet unsere Gassigänger auch gern zu gemütlichen Spaziergängen.

Für unsere freundliche Niebla wünschen wir uns sehr, dass sie die letzten Jahre in einem ruhigen, ebenerdigen Zuhause mit Garten bei Menschen verbringen kann, die sie genauso nehmen und akzeptieren wie sie ist. Sie ist gutmütig, ruht in sich selbst und fordert nie. Den Menschen und anderen Hunden begegnet sie mit großer Gelassenheit. Gegen einen freundlichen, dem Alter entsprechenden Rüden, der ihr Gesellschaft leistet, hätte sie sicher nichts einzuwenden. Im neuen Zuhause, sollte es nicht turbulent zugehen. Die Menschen sollten ebenso entspannt sein wie Niebla.

Mit ihren 9 Jahren ist sie bereits im letzten Drittel ihres Lebens angekommen und verhält sich ihrem Alter entsprechend. Auf Leishmaniose wurde Niebla positiv getestet. Eine chronische Ohrenentzündung wird behandelt. Ihre Schilddrüsenunterfunktion ist medikamentös eingestellt. Das Cauda-equina-Syndrom ist eine sehr häufige Erkrankung bei älteren Hunden. Sie tritt vor allem bei Vertretern von Hunderassen auf, die schwerer als 20 kg sind. Auch unsere liebe Niebla ist daran erkrankt.

NieblaNiebla NieblaNiebla Niebla