zurück zur Übersicht 

Rasko

Mischling; Rüde; geb. 09/2005; Größe: ca. ca. 25 cm

Rasco ist leider das Opfer der Trennung seiner ehemaligen Besitzer geworden. Zudem war er zuletzt mehrere Stunden alleine in der Wohnung und hat dies mit lautstarkem Bellen quittiert. Das fand der Vermieter von Herrchens neuer Wohnung gar nicht lustig und so kam Rasco in den Eifelhof.

RaskoKurz nach seiner Ankunft auf dem Eifelhof mussten klein Rasco 12 Zähne gezogen Werden! Doch das tut seinem Appetit keinen Abbruch.

Rasco wird von uns liebevoll "Wurmkind" genannt, er ist zuckersüß, mit seinem ergrauten Gesicht und freut sich über jede Form von Zuwendung.

Draußen kann er aber durchaus noch munter durch die Gegend wackeln, trotz Problemen mit dem rechten Knie.

Von den Vorbesitzern wurde gemeldet, dass Rasco durchaus zur "Schnappschildkröte" mutieren kann, wenn er sich erstmal eingelebt hat. Dieses Verhalten hat er bis jetzt bei uns aber noch nicht an den Tag gelegt.

Obwohl er nur eine geringe Größe aufweist, ist er ein richtiger Hund mit allen dazugehörigen Bedürfnissen. Rasco sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden. Insgesamt wünschen wir uns ein eher ruhiges Lebensumfeld für den kleinen Mann, da er altersbedingt viele Ruhephasen braucht und viel schläft.

RaskoRasko RaskoRasko Rasko