zurück zur Übersicht 

Gumi

Mischling; Rüde, kastriert; geb. 09/2011; Größe: ca. 40 cm

Gumi kam im Januar durch einen befreundeten Tierschutzverein aus Ungarn zum Eifelhof und hat sich direkt prima eingelebt.

Eigentlich müsste er "Flummi" heißen, denn er springt vergnügt am Zaun hoch, sobald er einen Menschen erspäht. Gumi ist "total freundlich" und er hat immer gute Laune! Sein weiches Schwanzwedeln signalisiert friedliche Absichten gegenüber Menschen und anderen Hunden. Er ist sozial sehr verträglich und hat tolles ausgeglichenes Wesen.

Seine äußere Erscheinung hat Gumi sicherlich einem stattlichen Schäferhund zu verdanken, bloß die Beine lassen auf die Mischung mit einem kurzbeinigen "Modell" schließen.

Gumi geht schon sehr gut an der Leine und liebt nichts mehr, als ausgiebiges Schnuppern am Wegesrand. Dafür nimmt er sich auch gerne ein bisschen mehr Zeit.

Bei Gumi wurden Herzwürmer diagnostiziert, eine Behandlung dagegen hat bereits begonnen und wird in Kürze abgeschlossen sein.

Gumi ist ein Hund über den man leicht ins Schwärmen geraten kann.

GumiGumi GumiGumi GumiGumi GumiGumi