Übernehmen Sie doch eine Patenschaft...

Seit September 2002 bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer finanziellen Patenschaft für eines/oder mehrere unserer Tiere an. Als Dankeschön erhalten Sie eine Urkunde mit Foto und Sie können sich jederzeit über das Wohlergehen Ihres Patenkindes erkundigen oder Ihr Patentier auf dem Eifelhof (während unseren Öffnungszeiten) besuchen.

Wir informieren Sie natürlich auch, wenn Ihr Patenkind vermittelt werden konnte. Der Patenschaftsbetrag für Hunde und Katzen beträgt für Kinder/Jugendliche mindestens 25,00 Euro im Jahr, für Erwachsene mindestens 50,00 Euro im Jahr. Bei Pferden für Kinder/Jugendliche mindestens 30,00 Euro und für Erwachsene mindestens 75,00 Euro im Jahr.

Der Betrag ist mit dem Verwendungszweck "Eifelhof Frankenau - Patenschaft für ..." auf folgende Bankverbindung zu überweisen.

Volksbank Bonn
IBAN: DE91 3806 0186 2014 0180 10
BIC: GENODED1BRS

Die Patenschaftsurkunde ist z.B. auch eine schöne Geschenkidee zu Geburtstagen oder ähnlichen Anlässen.

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Tier unseres Eifelhofes entschieden haben, berücksichtigen wir dieses gerne. Ansonsten können Sie auch uns die Wahl überlassen und wir machen Ihnen einen Vorschlag.

Die Patenschaft endet automatisch nach einem Jahr. Es sei denn, wir erhalten die Mitteilung einer Verlängerung von Ihnen.

Anfragen oder Mitteilungen zu einer Patenschaft richten Sie bitte an:

Telefon-Nr.: 0177 797 19 06
Fax-Nr.: 0 26 47/80 29 04
E-Mail: info@eifelhof-frankenau.de