zurück zur Übersicht

Romy

Post von Romy: 17.05.2020, 1 Brief(e)

EKH, Katze, kastriert, geb. ca. 2002, Wohnungskatze

Romy´s Besitzer wurde obdachlos. Eigentlich wollte er Romy spätestens bis Ostern 2018 abholen. Dann, wenn er wieder eine Wohnung gefunden hat. Auf diesen Tag hofft Romy bis heute vergeblich.

Sie ist eine absolut liebe und verschmuste Katze. Ideal auch für Katzenanfänger. Sie lässt sich streicheln, hat auch keine Probleme auf einem herumzuturnen. Wie viele unserer Tiere ist ihr der Tierheimtrubel hier oft zu viel und sie möchte nichts sehnlicher als nochmal ein schönes Zuhause als Wohnungskatze zu finden. Romy ist völlig unkompliziert und ausgeglichen. Nimmt man sie auf den Arm, genießt sie es. Wird es ihr zu viel knurrt sie leicht, wird aber niemals kratzbürstig.

Romy leidet an einer leichten Niereninsuffizienz und benötigt entsprechendes Futter.

Romy Romy