zurück zur Übersicht

Mopsi

Post von Mopsi: 07.07.2020, 1 Brief(e)

EKH, Katze, kastriert, geb. ca. 2017, Freigänger

Mopsi wurde ohne weitere Begründung bei uns abgegeben.

Die zierliche, zweijährige Katzendame ist sehr verschmust und ihrem Alter entsprechend natürlich sehr verspielt. Aber sie ist auch ein wahres Powerpaket und macht vor Nichts und Niemandem halt in unserem großen Katzenraum. Andere Katzen werden mit großem Tempo kreuz und quer durch den Raum gejagt. Vor älteren, erfahrenen Tieren hat Mopsi keinen Respekt. Kommt es zu Auseinandersetzungen stellt sie sich diesen unerbittlich.

Mopsi war bisher Wohnungskatze. Sie hält sich sehr gerne in unserem Katzenauslauf auf, liebt es im Freien zu sein.

Ihr neues Zuhause sollte über größere Räumlichkeiten verfügen, in denen Mopsi sich auspowern kann. Ihre zukünftigen Besitzer müssen sich im Klaren sein, dass Mopsi täglich spielerisch gefordert werden muss. Ansonsten macht sich ihr Unternehmungsgeist selbstständig. Nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit möchte Mopsi Freigang.

Mopsi Mopsi
Mopsi Mopsi