zurück zur Übersicht

Mucki

Post von Mucki: 07.07.2020, 1 Brief(e)

EKH, Kater, kastriert, geb. ca. 2018, Freigänger

Mucki wurde angeblich wegen Umzugs bei uns auf dem Eifelhof abgegeben. Eigentlich war er reiner Wohnungskater, entwischte aber einige Tage lang unbemerkt aus der Haustür und lief draußen ohne Kennzeichnung und unkastriert herum. Völlig verdreckt stand er dann eines Tages wieder vor seinen Besitzern, die geglaubt hatten das Problem "der Kater muss weg" hätte sich auch so erledigt!

Kastriert und gechippt sucht Mucki nun einen neuen Wirkungskreis. Bei uns nimmt er den eingezäunten Freilauf sehr gerne an und tobt stundenlang mit seiner besten Freundin Mopsi herum.

Er ist ein extrem menschenbezogener und verschmuster Kater, der jeden Besucher am Katzenauslauf direkt lautstark begrüßt. Gerne dürfen auch Kinder in Muckis neuem Zuhause leben.

Nach entsprechender Eingewöhnung möchte er gerne Freigang im neuen Zuhause haben.

Mucki Mucki