zurück zur Übersicht

Lilly (ehem. Mietz)

Post von Lilly (ehem. Mietz): 24.07.2019, 5 Brief(e)

EKH, Katze, kastriert, geb. ca. 06/2007, Freigänger

Mietz wurde bei uns abgegeben weil sie sehr aggressiv reagieren kann. Sie hat ihre damaligen Besitzer mehrfach gebissen. Wir haben Mietz daraufhin untersuchen lassen und es konnten keine organischen Ursachen gefunden werden.

Mietz wurde bereits einmal vermittelt. Leider zeigte sie auch dort nicht ihre beste Seite und biss zum Beispiel zu weil sie gebürstet wurde.

In unserem großen Katzenraum zeigt Mietz deutlich, dass sie eine Einzelprinzessin sein möchte und auch muss. Wir suchen für Mietz ein absolut katzenerfahrenes, ruhiges Zuhause. Mietz kann auch schmusen und lässt sich streicheln wenn sie es möchte. Insbesondere dann wenn es Leckerlis gibt. Dann fordert sie laut mautzend Aufmerksamkeit für ihre Person aber immer mit großem Abstand von den anderen Katzen.

Lilly (ehem. Mietz) Lilly (ehem. Mietz)
Lilly (ehem. Mietz) Lilly (ehem. Mietz)
Lilly (ehem. Mietz)