zurück zur Übersicht

Szpak

Post von Szpak: 18.03.2021, 2 Brief(e)

Mischling, Rüde, kastriert, geb. 04/2008, Größe: ca. 35 cm

Szpak haben wir ursprünglich von unserem polnischen Partnertierheim vor rund zwei Jahren übernommen. Dann konnten wir ihn an eine ältere Dame in der Nähe von Bonn vermitteln, die jetzt aber leider ins Altersheim gekommen ist und die Angehörigen den Hund mal wieder nicht aufnehmen wollten. So ist er wieder zum Eifelhof zurückgekommen.

Er ist ein sehr ängstlicher Hund, der ein ruhiges und geordnetes Lebensumfeld braucht. Kleine Kinder sollten daher nicht im neuen Zuhause wohnen. Mit seinen Artgenossen ist Szpak, was auf Polnisch "Star" heißt, sehr gut verträglich und könnte gut zu einem bereits vorhandenen Artgenossen vermittelt werden. Er fährt gut im Auto mit, kann einige Stunden alleine bleiben und ist stubenrein. Sein neues Lebensumfeld sollte ländlich gelegen sein, da Szpak ohne große Umweltreize groß geworden ist und allzu viel Lärm und Verkehr ihn stark verunsichern.

Grundsätzlich ist er ein Traumhund, der entspannt an der Leine läuft und für seinen Menschen immer alles richtig machen möchte. Nun fehlt ihm nur noch ein warmes Körbchen vor dem Kamin, bevor der kalte Eifelwinter vor der Tür steht.

Szpak Szpak
Szpak Szpak
Szpak