zurück zur Übersicht

Finja (ehem. Eyota)

Post von Finja (ehem. Eyota): 31.01.2021, 1 Brief(e)

Mischling, Hündin, kastriert, geb. 06/2020, Größe: ca. 40 cm

Eyota haben wir noch vor dem kommenden strengen rumänischen Winter von unserer Partnerorganisation übernommen.

Im Erstkontakt ist sie noch sehr schüchtern, dann taut sie aber relativ schnell auf und ist auch Welpen typisch verspielt und neugierig. Wahrscheinlich hat sie nicht viel Menschenkontakt in den ersten Lebenswochen gehabt und muss nun hier alles neu erlernen. Auch das Laufen an der Leine mit Geschirr ist ihr noch komplett fremd.

Die kleine Maus kann noch nicht alleine bleiben und ist auch noch nicht stubenrein. Kinder im neuen Zuhause sollten 10 Jahre oder älter sein. Auch Katzen könnten wir uns aufgrund ihrer devoten Art im neuen Zuhause vorstellen. Da sie sehr gut mit Artgenossen verträglich ist, könnte sie auch gerne als Zweithund vermittelt werden.

Auch Hundeanfänger wären für Eyota vorstellbar, sofern man bereit wäre mit ihr die Hundeschule zu besuchen.

Alles was ihr noch zum glücklich sein fehlt ist ein kuscheliges warmes Körbchen und Menschen, die sie bedingungslos lieben.

Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)
Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)
Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)
Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)
Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)
Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)
Finja (ehem. Eyota) Finja (ehem. Eyota)