zurück zur Übersicht

Felix (ehem. Alf)

Post von Felix (ehem. Alf): 26.04.2013, 1 Brief(e)

Mischling, Rüde, kastriert, geb. Jan. 2012, Größe: ca. 30cm

Arnie und Alf sind zwei Brüder die wir von einem befreundeten spanischen Tierschutzverein übernommen haben. In ihrem ersten Lebensjahr haben beide ein schreckliches Schicksal über sich ergehen lassen mussten. Beide wurden in einer alten, verfallenen Finca in eine (Gott sei Dank!) ausgetrocknete Zisterne geworfen. Man hatte sich ihrer gewissenlos so entledigt. Nur die glückliche Fügung, dass das Gelände für eine Strasse neu vermessen wurde, hat ihnen das Leben gerettet. Einer der Vermesser hörte hinter Brombeerhecken ein leises Wimmern und fand dann die alte Zisterne. Die beiden armen Würmchen saßen in fünf Meter Tiefe, niemand weiß, wie lange schon. Sie waren sehr schwach, wedelten aber schon wieder hoffnungsvoll mit den Schwänzchen, als einer der Vermesser zu ihnen hinunter kletterte und sie dann vorsichtig in einem Rucksack nach oben hiefte. Sie waren einige Wochen völlig traumatisiert und verängstigt. Inzwischen sind sie schon sehr zutraulich geworden und genießen gern jedes Streicheln. Obwohl sie Brüder sind können nach einer Eingewöhnung auch getrennt vermittelt werden.

Felix (ehem. Alf) Felix (ehem. Alf)
Felix (ehem. Alf) Felix (ehem. Alf)