zurück zur Übersicht

Mona (ehem. Nancy)

Post von Mona (ehem. Nancy): 11.05.2013, 2 Brief(e)

Mischling, Hündin, geb. 16.01.2012, Größe: ca. 50cm

Die sensible Mischlingshündin Nancy haben wir gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Nele von einem ausländischen Tierschutzverein übernommen. Obwohl noch so jung, hat sie bisher nur die Schattenseiten des Lebens kennenlernen können. Von Anfang an war sie auf sich alleine gestellt und hatte keinen Platz an dem sie sicher leben konnte, gehörte nirgendwo dazu und musste jeden Tag neu um ihr Überleben kämpfen. Verjagt und vertrieben kannte sie keinen warmen, trockene Schlafplatz, kein regelmäßiges Futter und erst recht keine menschliche Zuwendung. Sie lag den Tierschützern vor Ort auch deshalb so sehr am Herzen, weil sie, obwohl selbst kaum ein Jahr alt, eine besonders sanfte und liebevolle Mutter für ihre Welpen war. So wollten sie auch für Nancy unbedingt das Ticket in eine lebenswerte Zukunft lösen und sie mit nach Deutschland bringen.

Wir erleben Nancy als eine anfangs etwas schüchterne, aber sehr harmonische Hündin, die derzeit noch immer sehr verloren und traurig wirkt. Mit ein wenig Zuwendung und Beschäftigung kann man ihr Herz allerdings sehr leicht und schnell erreichen, denn Nancy sehnt sich danach sich dem Menschen ganz eng anschließen zu können. Die Hoffnung darauf eine ganz eigene Familie zu finden hat sich diese sensible Hündin trotz ihrer traurigen Vorgeschichte bewahrt. Dabei sucht sie Menschen die ihr die richtige Mischung aus Aktivität und Entspannung bieten und bei denen sie endlich wirklich zur Ruhe kommen kann.

Mona (ehem. Nancy) Mona (ehem. Nancy)
Mona (ehem. Nancy) Mona (ehem. Nancy)
Mona (ehem. Nancy)