zurück zur Übersicht

Sanjo (ehem. Antonio)

Post von Sanjo (ehem. Antonio): 13.11.2013, 1 Brief(e)

Mischling, Rüde, kastriert, geb. 02/2012, Größe: ca. 40cm

Antonio kam über einen spanischen Tierschutzverein zum Eifelhof, der ihn vor Ort als Fundhund aufgenommen hatte. Er ist ein intelligenter, fröhlicher und sehr aktiver Hund, für den menschliche Zuwendung das größte nur denkbare Glück bedeutet. Antonio möchte rundum in den Lebensalltag seiner Menschen integriert werden, benötigt dabei aber deren souveräne Führung und eine klare Struktur. Als spanischer Straßenhund musste er für sich alleine sorgen und seine eigenen Entscheidungen treffen. Dabei hat er auch gelernt, Menschen mit seiner freundlichen und charmanten Art um den Finger zu wickeln. Ganz sicher war dies einer seiner Überlebensgaranten, denn so hat er sich vermutlich die Zuwendung und ein wenig Futter von den Touristen erbetteln können. Antonio muss erst noch lernen, dass der Kontakt zum Menschen auch ganz anders sein kann. Er benötigt Zeit um eine echte Bindung aufzubauen, die es ihm ermöglicht die Verantwortung für sein Leben künftig an seine neuen Menschen a bzugeben und sich ihnen wirklich anzuschließen. Antonio ist ein sehr freundlicher und überaus menschenbezogener Hund, der aber dennoch eindeutige Grenzen aufgezeigt bekommen muss. Im Tierheim leidet er sehr unter dem hohen Stresslevel, nicht zuletzt auch deshalb, weil er dort komplett unterfordert ist. Doch obwohl er ein agiler und sehr bewegungsfreudiger Hund ist, sucht er trotzdem ein Lebensumfeld in dem es nicht zu hektisch zugeht und das ihm auch die nötigen Auszeiten bieten kann. Antonio benötigt die richtige Balance zwischen Aktivität und Ruhe, denn nur so wird er auch in sein eigenes Gleichgewicht kommen können. Seine neuen Menschen sollten in jedem Fall über Hundeerfahrung verfügen und Freude daran haben, Antonio in seiner Intelligenz und seinem Lerneifer auszulasten. Den ein oder anderen Trick würde er sicher ganz bereitwillig lernen, ebenso wie das Lösen von kleinen Aufgaben ihm ohne Zweifel viel Spaß bereiten könnte. Antonio lebt problemlos mit seinen Artgenossen zusammen, so dass er auch als Zwe ithund ver mittelt werden kann. Kinder in seinem neuen Zuhause sollten bereits älter sein. Zu Katzen oder Kleintieren kann Antonio nicht vermittelt werden.

Sanjo (ehem. Antonio) Sanjo (ehem. Antonio)
Sanjo (ehem. Antonio) Sanjo (ehem. Antonio)
Sanjo (ehem. Antonio) Sanjo (ehem. Antonio)