zurück zur Übersicht

Lili

Post von Lili: 13.07.2013, 1 Brief(e)

Mischling, Hündin, kastriert, geb. 10/2010, Größe ca. 45 cm

Lili hat ihr leben auf einer Finca angekettet gefristet, Sie ist an der Kette von irgendeinem Hund gedeckt worden und hat an der Kette auch ihre Jungen bekommen. Dann hat man sie mit ihren zwei Tage alten Jungen in die Tötung gebracht. Ihre Babys sind sofort getötet worden und die arme Lili wurde mit einer schweren Traumatisierung und Mastitis nach zwei Wochen von Tierschützern vor dem Tod bewahrt. Sie war anfangs sehr verstört und hat sich nur verkrochen. Auch jetzt ist sie noch etwas scheu und sie wirkt manchmal wie auf der Flucht. Lili hat sich jedoch schon in Asoka sehr gut entwickelt und ist bei weitem nicht mehr so ängstlich.

Lili Lili
Lili Lili
Lili Lili
Lili Lili
Lili