zurück zur Übersicht

Sano

Post von Sano: 03.10.2013, 2 Brief(e)

Mischling, Rüde, kastriert, geb. ca. 2009, Größe ca. 30 cm

Den Mischlingsrüden Sano haben wir aus einem völlig überfüllten polnischen Tierheim übernommen. Obwohl er dort unter katastrophalen Bedingungen leben musste, konnte nichts das ihm widerfuhr, seinem besonderen Wesen etwas anhaben. Sano strahlt eine unvergleichliche Gelassenheit und Güte aus, die ihm bei uns auf dem Eifelhof innerhalb kürzester Zeit den Spitznamen "kleiner Buddha" eingebracht hat. Leider hat noch keiner unserer Besucher bisher seinen ganz eigenen Zauber erkennen und wahrnehmen wollen, was wir ganz einfach nicht verstehen können. Wir können daraus nur schlussfolgern, dass Sano optisch offenbar nicht dem durchschnittlich gängigen Schönheitsideal entspricht und deshalb bisher leider noch keinen Interessenten für sich gewinnen konnte. Dabei besitzt er alles, was man sich von seinem vierbeinigen Begleiter nur wünschen kann. Er ist sehr verschmust und ausgeglichen, ruhig und anpassungsfähig und geht gerne spazieren ohne dabei zu große Aktivitäten zu fordern. Sano begegnet allem und jedem nur freundli ch, hat weder mit Artgenossen noch mit Katzen Probleme. Er ist ein ganz idealer Anfängerhund, der sich auch in einer Familie mit nicht zu unruhigen Kindern sehr wohl fühlen würde. Ein bereits vorhandener Hund wäre für ihn eine tolle Bereicherung, da er sich gerne in der Nähe seiner Artgenossen aufhält. Für diesen kleinen Schatz auf vier Pfoten suchen wir Menschen, die Sano voll und ganz in ihr Herz lassen und ihn in ihr Leben integrieren.

Sano Sano
Sano Sano
Sano Sano
Sano