zurück zur Übersicht

Madita

Post von Madita: 26.12.2013, 2 Brief(e)

Mischling, Hündin, kastriert, geb. 05/2010, Größe ca. 40 cm

Mischlingshündin Madita kam über einen befreundeten Tierschutzverein zum Eifelhof, der sie aus einem rumänischen Tierheim retten konnte. Dort muss ihr Schreckliches widerfahren sein, denn Madita war bei ihrer Ankunft im Eifelhof schwer traumatisiert. Tagelang wagte sie sich nicht zu bewegen und zitterte erbärmlich sobald wir etwas von ihr wollten. Glücklicherweise verstand sie aber recht schnell, dass ihr bei uns nichts passierte und sie sich solange ausruhen durfte, wie es für sie nötig war. Wir näherten uns ihr vorsichtig, aber immer wieder, denn sie sollte verstehen, dass von uns keine Gefahr für sie ausging. Unterstützend bekam sie homöopathische Mittel, die ihr dabei helfen sollten, ihre Schockstarre aufzulösen und zu überwinden. Alles zusammen zeigte nach einigen Tagen eine erste Wirkung und schon kurze Zeit später stellte sich der nachhaltige Erfolg ein. Madita fasste Vertrauen und taute immer mehr auf. Anfangs noch verhalten, zeigt sie uns inzwischen immer öfter auch ihre fröhliche Sei te, ist dabei aber dennoch nie aufdringlich oder fordernd. Madita, das ist einfach nur Seele pur auf vier Pfötchen. Sanft, anschmiegsam, sensibel und sehr verschmust kann sie von Streicheleinheiten mittlerweile gar nicht mehr genug bekommen und liebt den Kontakt zu vertrauten Menschen. Sie geht gerne spazieren, auch ausgedehnt, ist aber dennoch kein Hund für den körperliche Aktivität oder permanente Beschäftigung wichtig sind. Sie liebt es vielmehr eher ruhig und gemütlich und kommt daher auch nicht so gut mit der allgemeinen Hektik und dem Lärmpegel des Tierheimalltags zurecht. Für Madita suchen wir ein ruhiges Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die sie beständig weiter an alles noch Unbekannte heranführen. Mit einem dort bereits vorhandenen Artgenossen hätte die verträgliche Madita keinerlei Probleme, ebenso vermuten wir dies in Bezug auf das Zusammenleben mit Katzen oder anderen Tieren. Madita ist in einem Wort ein Schatz, für die wir uns von Herzen ein besonders liebevolles Zuhause wünschen, in de m sie endlich ein erfülltes Leben in Sicherheit und Liebe führen kann.

Madita Madita
Madita Madita
Madita Madita
Madita Madita