Post von Sammy (ehem. Draco)

Brief vom: 20.10.2014

Liebes Eifelhofteam,

vor einem Jahr habe ich als "Draco" Euren Hof verlassen. Ich finde, es ist langsam an der Zeit, mich mal bei Euch zu melden und etwas über mich und meine neue Heimat zu erzählen.

Ich heiße jetzt "Sammy" und ich fühle mich in meinem neuen Zuhause "sauwohl" Es war die richtige Entscheidung von Euch, mich an diese Adresse zu vermitteln. Am Anfang war ich noch sehr ängstlich, aber das war schnell Schnee von gestern. Ich werde verwöhnt und das genieße ich sehr. Mit dem Futter hat mein Herrchen fast alles ausprobiert, bis wir uns endlich "einigen" konnten. Beim Frolic zum Beispiel habe ich mein Herrchen so "erzogen" dass ich es nicht aus dem Napf fressen muss, sondern einzeln gefüttert bekomme. Der erste Winter mit dem "komischen weißen Zeug überall" war sehr gewöhnungsbedürftig. Ich hatte das Gefühl ich müsste permanent die Pfoten so hoch heben, als würde ich eine Treppe hinauf gehen. Am liebsten tobe ich draußen auf der großen Wiese mit meinem Quitsch-Spielzeug. Mein liebstes ist ein Bär von Mr. Bean. Davon habe ich schon einen verschlissen. Mein Frauchen hat ihn zwar mehrmals wieder genäht, aber ich konnte leider nicht anders, als immer wieder auf`s Neue daran zu kauen. Der Qietschknochen ist aus Gummi, den kriege ich einfach nicht klein.

Wenn mein Herrchen von der Arbeit kommt, stehe ich schon mit meinem Bär in Maul an der Terrassentür bereit. Dann wird draußen getobt. Wenn ich den Bär gefangen habe, haue ich so schnell wie möglich damit ab. Mein Herrchen hätte gerne, dass ich ihn zu ihm zurück bringe. Pustekuchen

Nach dem Toben muss ich erst mal auf`s Sofa zum verschnaufen. Mit den Steicheleinheiten, die ich dann bekomme, bin ich schnell wieder fit für die zweite Runde. Am Tisch sollte ich "eigentlich" nichts bekommen, das habe ich schnell geändert. Morgens ein Käsewürfel, dass ich der "Renner". Es heißt "mit Käse fängt man Mäuse", falsch, "mit Käse fängt man mich" Autofahren fand ich zuerst auch nicht so prickelnd, aber dann habe ich den Kindersitz ausprobiert und schon war das Ding gebongt. Meinem Brief habe ich ein paar Foto`s beigefügt. Ich komme Euch demnächst mal besuchen.

Bis dahin viele Grüße
Euer Sammy samt Anhang

Sammy (ehem. Draco) Sammy (ehem. Draco) Sammy (ehem. Draco) Sammy (ehem. Draco)