Post von Nova (ehem. Croqueta)

Brief vom: 05.01.2014

Hallo liebes Eifelhof - Team ! :)

Erst einmal wünschen wir ihnen und den Vierbeinern ein Frohes neues Jahr 2014 :)

Nova (ehem. Croqueta) ist nun seit 2 Wochen und 3 Tage bei uns, und wir haben sehr sehr viel Freude mit ihr, ich denke das ich mit gutem Gewissen sagen kann, Nova auch mit uns. Sie hat sich von Anfang an super bei uns eingelebt, am ersten Tag ihrer Ankunft bei uns, ist sie erst mal wie wild durchs ganze Haus gedüst um im Eilverfahren alles zu erkunden :). An diesem Abend dann sind wir noch eine runde mit ihr raus zu einem Gassi gang, Nova war danach auch platt und erschöpft. Sie hat auch von Anfang an ihre beiden Schlafplätze, 1x im Wohnzimmer und 1x neben meinem Bett im Schlafzimmer, akzeptiert. Auf Kommandos hört sie auch schon ganz gut, sie springt so gut wie gar nicht mehr hoch um an Essen ,( z. Beispiel in der Küche), zu kommen. Nova bleibt schon fein liegen bis ihr Napf auf den Boden gestellt wurde und sie die Erlaubnis hat das sie an ihr Essen kann, das macht sie suuuuuper. Am liebsten mag sie es wenn wir mit ihr Stundenlang draußen sind und Spielen, bei uns auf dem Feld hat sie schon viele Hundefreunde. Sie ist bis jetzt mit allen Hunden verträglich, wenn sie z. Beispiel nicht spielen möchte, dann dreht sie sich gaaanz Arrogant weg von dem Hund und geht. Nova mag Frissbee und Football, aber nichts geht über ihren Heißgeliebten Ball, den müßen wir immer bei haben, dafür lässt sie echt jeden Hund für sausen :). Leider sind ihr die Silvester Böller gar nicht gut bekommen, die Arme hatte so eine Angst, wir haben so gut wie möglich versucht für sie da zu sein, zu kuscheln, trösten, habe auch versucht ihr immer ein wenig die Ohren zuzuhalten (ob das Sinn macht, weiß ich nicht). Wir waren ganz für Nova da, dieses Jahr gab es bei uns keine Gäste und auch keine Böller. Sie hatte dann erst mal Angst und wollte am nächsten Tag erst gar nicht mehr raus, ich habe es dann doch geschafft, nur leider ging es wieder los mit dem Böllern, als wir gerade auf dem Feld waren. Sie wollte schnellstens w ieder nach Hause, das war es dann auch für denn Tag. Nova wollte nicht mehr raus. Aber auch das habe ich wieder hinbekommen, mit einigen Läckerlis und Zuwendung, ging sie dann zumindest wieder in denn Garten. Inzwischen ist wieder alles beim alten, sie liebt das rausgehen. Letzte Woche waren wir im Wald, da haben wir sie das erste mal von der Leine gelassen. Man, was hab ich mir fast in die Hose gemacht vor Angst, aber sie hat es ganz toll gemacht. So jetzt muss ich langsam zum Ende kommen, mein Hund ruft :). Hier noch ein paar Fotos vom heutigen Tag am Rhein in Köln. Weitere Fotos folgen in nächster zeit. Ein ganz besonderer Dank an Herrn Holtz, der uns super beraten hat. Wir lieben Nova heiß und innig, und sie uns auch. Ganz liebe Grüße
Bianca L. / Michael J. / Dustin, Devon und Nova :)

P.s: Wir hoffen das auch all die anderen Hunde und Katzen ein tolles Zuhause finden. Es freut uns sehr das auch Lennox inzwischen vermittelt wurde.

Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta)

Brief vom: 12.12.2014

Hallo liebes Eifelhof- Team,

Nach Novas Einzug bei uns, ist schon fast 1 Jahr vergangen. Sie hat sich super gemacht. Nova ist eine absolut tolle Hündin. Keinen einzigen Tag haben wir bereut sie Adoptiert zu haben, sie bereichert unser Leben in vollem Maße. Wir alle lieben sie heiß und innig, und Nova uns auch.

Sie möchte überall dabei sein, auch wenn es nur einen Raum weiter ist :), sie ist auf jeden Fall ein Powerpaket, gerade wenn sie gegessen hat, dann hat sie so einen Energieschub, das sie uns dann immer animiert mit ihr zu toben. Reagieren wir nicht sofort, dann setzt Nova sich vor uns hin, und guckt uns nur an, lach, wer kann das denn dann ignorieren ;)?! Ihr größtes Hobby ist nach wie vor der Ball und sie Schwimmt für ihr Leben gerne. Sieht sie Wasser dann ist meistens kein Halten mehr. Sie spielt auch mit anderen Dingen, Frisbee, Football, zum Beispiel, aber dann darf kein Ball dabei sein. Autofahren lässt sie immer so über sich ergehen, weil sie weis das es dann wieder ein Abenteuer für sie bedeutet , dauert die Fahrt aber mal länger, dann kommt immer ein tierisch gelangweiltes Stöhnen von ihr, das ist dann schon zum Lachen. Am liebsten könnte sie von morgens bis abends draußen sein. Auf Kommandos hört sie auch prima, sie ist sehr auf uns fixiert, von daher ist sie auch super Abrufbar. Was wir gerade noch mit ihr üben ist, nicht gleich immer aufzuspringen und zu Bellen sobald einer klingelt, oder sie springt zur Begrüßung gerne noch an den Leuten hoch. Aber das bekommen wir auch noch hin :). Sie ist noch sehr verspielt, und sie verträgt sich super mit anderen Hunden, von ihr kommt auch kein Bellen wenn wir unterwegs sind, und wir begegnen mal einem Hund der nicht so begeistert ist von Nova, sie steckt das einfach weg und geht weiter. Es ist so toll mit Nova, das wir schon seit einigen Monaten über einen Zweithund nachdenken. Das werden wir dann ab Anfang des neuen Jahres 2015 in Angriff nehmen. Wir denken das es auch für Nova prima wäre wenn noch was Tierisches bei uns wäre ;).

So das war es erst mal von uns, hier senden wir noch ein paar Fotos von Nova mit. Wir hoffen das alle ihre Tiere ein super schönes Zuhause bekommen.

Von uns allen ganz liebe Grüße: Nova , Devon , Dustin , Bianca L., Mike J. :)

Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta) Nova (ehem. Croqueta)