Post von Polveron

Brief vom: 28.01.2016

Hallo Liebes Eifelhof- Team,

Ich bin´s euer Polveron
Ich bin nun seit 1 woche bei meiner neuen Familie und muss sagen das ich sie sehr gut unter Kontrolle habe. 1- 2 Mittagsschläfchen am Tag. Eine Gassistrecke von ca. 1,5 Km geh ich mehrmals am Tag. Bin auch Stubenrein melde mich wenn´s nötig wird auch schon mal um 3:00 uhr morgens. Das Sofa habe ich am ersten Tag in meinem neuen zuhause auch prompt in Beschlag genommen. So wie mir auch ein Mäntelchen gekauft wurde und bei der Anprobe auch 1 2 3 4 5 6 Leckerlis umsonst gab. Da in meinem neuen zuhause auch ein Kater lebt gab es am Anfang noch leichte Meinungs-verschiedenheiten aber mittlerweile geht jeder seinen Weg. Und wenn ich mein Mittagsschläfchen halte liebe ich es das man mir mein Bäuchlein krault .

liebe Grüße aus dem schönen Königswinter.

Euer Polveron

PS: Ich Wünsche allen meinen Hundekumpels das sie auch alle so ein tolles zu Hause bekommen.

Polveron Polveron Polveron

Brief vom: 13.12.2016

Hallo Liebes Eifelhof- Team.

Ich bin´s euer Polveron

Ich bin nun mehr seit guten 11 Monaten bei meiner neuen Familie. Leider ist der Kater, der schon vor mir da war, gestorben, aber es kam ein neuer Kater dazu. Mit dem geht es oft genug über Tisch und Bänke sowie quer durch die Wohnung. Nachdem wir uns dann ausgetobt haben halten wir dann auch mal ein gemeinsames Mittagsschläfchen.

Sehr schön fand ich auch den Besuch von Frau Töpfer, der ich auch gleich mal meine Spielzeugkiste gezeigt habe (anbei auch ein Foto von mir und der Kiste). Sowie das Katzenkörbchen nun auch meins ist.

Liebe Grüße aus dem schönen Königswinter
Euer Polveron

PS: Ich wünsche allen meinen Hundekumpels das sie auch alle so ein tolles zu Hause bekommen wie ich es bekommen habe.

Polveron Polveron Polveron