zurück zur Übersicht

John (ehem. Tarzan)

Post von John (ehem. Tarzan): 20.03.2016, 1 Brief(e)

Mischling, Rüde, kastriert, geb. 02/2013, Größe: ca. 55 cm

Tarzan kam mit seiner Mutter Perla, durch die Polizei beschlagnahmt, aus sehr schlechter Haltung ins Tierheim Asoka. Seine Mutter war ihr ganzes Leben unter den schlimmsten Bedingungen angekettet, wurde an der Kette von Straßenhandeln gedeckt und bekam sieben Welpen an der Kette. Sechs davon starben in kurzer Zeit durch die unsäglichen Bedingungen. Tarzan überlebte als einziger, doch auch er wurde nach kurzer Zeit angekettet, bis ihn die Polizei befreite.

Sie sind beide jetzt ist in Deutschland. Perla ist zu einer Pflegestelle gekommen, wo sie nach den strapaziösen Jahren zur Ruhe kommen kann und zunächst erst einmal aufgepäppelt werden muss.

Tarzan ist zu uns, zum Eifelhof, gekommen und wartet auf ein neues Hundeleben, bei Menschen, die ihn lieben, ein bisschen erziehen und viel mit ihm unternehmen.

John (ehem. Tarzan) John (ehem. Tarzan)
John (ehem. Tarzan) John (ehem. Tarzan)
John (ehem. Tarzan)