Post von Blanca

Brief vom: 20.04.2017

Guten Morgen Monika,

wir haben vor einer Woche einen Ihrer Hunde, die liebe Blanca, zu uns geholt und wollten nun Bericht erstatten:

Nur durch Zufall besuchten wir das Tierheim Eifelhof Frankenau im Januar, da unserer Kinder mal ein Tierheim sehen wollten. Da wir schon einen 1 Jahr alten, aus einer Beschlagnahmung geretteten Mioritic Rüden aufgenommen haben (eine große Herausforderung), war ein zweiter Hund für uns kein Thema. Also keine Gefahr im Verzug ... dachten wir.

An diesem Tag war Blanca gerade frisch an Ihrem HD operiert worden und lag im Büro des Eifelhofs in ihrem Körbchen. Was soll ich sagen ... wir haben uns sofort in sie verliebt ... und zwar die ganze Familie.

Wir besuchten die Maus jede Woche mehrfach und überlegten hin und her, ob wir zwei Hunden gerecht werden können. Als es ihr dann besser ging holten wir sie jedes Wochenende zu uns um zu schauen was unser Herdenschutzhund Harry dazu sagt. Da er sehr territorial ist hatten wir arge Bedenken. Aber siehe da ... Blanca sagte wo es lang ging und sicherte sich ihren Platz in unseren Herzen. Leider mag sie unsere Katzen nicht, aber wir arbeiten daran.

Uns interessiert natürlich auch was Blanca in der Vergangenheit erlebt hat und warum sie zu Ihnen gekommen ist. Falls Sie sich überhaupt noch an Blanca erinnern (sie ist im Oktober 2016 in den Eifelhof gekommen), wäre ich Ihnen sehr dankbar für ein paar Informationen (auch ob sie früher bereits die chronische Ohrenentzündung und die Futtermittelallergie hatte).

Jetzt noch ein paar Fotos, vielen Dank für Ihre tolle Arbeit. Auch dem Eifelhof ein herzliches Dankeschön. Ein tolles Heim für Tiere mit sehr herzlichen Menschen!!!

Herzliche Grüße von Blancas neuer Familie!!!!

Monika,Ronny,Lucy,Finn und Oliver

Blanca Blanca Blanca Blanca Blanca