Post von Beethoven

Brief vom: 10.06.2017

Liebes Eifelhof-Team,

nun ist es schon 4 Wochen her, dass Beethoven bei uns "Hunde-Neulingen" eingezogen ist. Er hat sich schon relativ gut an seine neue Familie und die nähere Umgebung gewöhnt, ist von Anfang an stubenrein und auch das Autofahren ist gar nicht so problematisch. Einmal in der Woche besucht er die Hundeschule. Er ist noch sehr ängstlich und vorsichtig, aber neugierig, bei allem, was ihm fremd ist, aber das wird allmählich besser. Beethoven ist sehr verspielt, aber auch sehr gelehrig. Er liebt Spaziergänge, so dass wir diese nach 2 Wochen immer weiter ausgedehnt haben. Nur Hitze mag er gar nicht, dann liegt er den ganzen Tag faul rum :-)

Wir sind sehr glücklich über unsere Entscheidung für Beethoven, er ist eine große Bereicherung für unsere Familie!

Anbei ein paar Fotos von unserem hübschen Kerl:

Beethoven Beethoven Beethoven

Brief vom: 21.07.2018

Liebes Eifelhof-Team,

mittlerweile ist Beethoven schon 14 Monate bei uns und wir haben lange nichts von uns hören lassen. Sein zweiter Geburtstag ist nun nicht mehr allzu weit und er hat immer noch viel Blödsinn im Kopf :-) Er braucht viel Bewegung und will beschäftigt werden. Er liebt es, Dinge zurückzubringen und dafür Leckerchen zu kassieren.

Letzte Woche waren wir zum ersten Mal alle gemeinsam mit ihm am Meer. Die anfängliche Scheu vor dem Wasser hatte sich schnell gelegt und er hatte sichtlich Spaß, an dem riesigen Strand zu toben. Anbei ein paar aktuelle Fotos.

Ganz liebe Grüße aus dem Westerwald

Andrea W.

Beethoven Beethoven