Post von Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 28.05.2017

Hallo ihr lieben Eifelhofler,

vor 3 Wochen ist Rosie (jetzt: Nele) bei uns eingezogen und lebt sich langsam aber sicher immer mehr ein. Alles war neu für sie: neue Menschen, ein neuer Artgenosse, eine neue Umgebung mit unbekannten Gegenständen und Geräuschen und ein neuer Tagesablauf. So kam sie auch die ersten Tage nicht wirklich zur Ruhe und ist viel umher getippelt. Ein regelmäßiger Tagesablauf und unterstützende Entspannungshilfen wie Klaviermusik und ätherisches Öl Lavendel haben ihr aber dabei geholfen, zuhause besser zur Ruhe zu kommen und mehr und mehr zu entspannen. So konnte sie mittlerweile auch schon auf ersten kleinen Spaziergängen die Umgebung erkunden und ist dabei vor allem schnüffelnd unterwegs. Dabei angetroffene Menschen, Autos, Fahrräder etc. haben wir stets positiv verknüpft.

Was Nele sichtlich schwer fällt ist Autofahren. Da dies aber auch nicht zwingend erforderlich ist, üben wir es seit wenigen Tagen ganz kleinschrittig durch Shaping. Sie lernt schnell, die Kleine, und hopst nun schon alleine und von sich aus in den Kofferraum. Wir bleiben dran ...

Viele liebe Grüße und anbei ein paar aktuelle Fotos,

Christiane, Christopher, Hugo & Nele

Nele (ehem. Rosie) Nele (ehem. Rosie) Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 13.08.2017

Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 20.10.2017

Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 27.12.2017

Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 13.03.2018

Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 02.07.2018

Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 24.10.2018

Nele (ehem. Rosie)

Brief vom: 12.05.2019

Nele (ehem. Rosie)