zurück zur Übersicht

Nina

Post von Nina: 11.06.2013, 1 Brief(e)

Haflingerstute, geb.2006

Die Haflingerstute Nina kam erstmals im Oktober 2010 auf den Eifelhof. Damals hatten wir Nina zusammen mit vier weiteren Haflingern vor einem Schicksal als Schlachtpferd bewahrt, nachdem ihr ehemaliger Besitzer mit seinem Hotel und der dazugehörigen Beautyfarm, Insolvenz anmelden musste.

Wir konnten Nina nach einigen Monaten zusammen mit ihrem Haflingerkumpel Basti, mit dem sie zusammen aufgewachsen war, an das therapeutische Reitzentrum der Lebenshilfe Bonn vermitteln. Nina wurde dort im Bereich des heilpädagogischen Reitens eingesetzt und machte diese Arbeit nach Aussage der Therapeuten auch gut! Leider wurde das Reitzentrum nun zum 30.06. aus finanziellen Gründen geschlossen und so führte Ninas Weg sie wieder zum Eifelhof.

Nina ist ein Haflinger mit hohem Araberanteil und dementsprechend temperamentvoll. Sie muss altersentsprechend weiter gefördert werden und braucht jemand der ihr konsequent ihre Grenzen aufzeigt. Mit anderen Pferden versteht Nina sich gut, da sie von klein auf im Herdenverband gelebt hat, jedoch neigt sie dazu an anderen Pferden zu "kleben". Ihre neuen Besitzer sollten mit ihr an diesem Problem arbeiten.

Nina wird von uns nur in Offenstallhaltung und Pferdegesellschaft und vermittelt. Sie ist kerngesund, geimpft, entwurmt, gechipt und hat einen Equidenpass.

Nina Nina
Nina Nina