ODIN (Vermittlungshilfe)

29.10.2022
Status:offen
Rasse: Malinois
Geschlecht: m (kastriert)
Geburtsdatum:
Größe:
Eingang:

Odin ist ein drei Jahre alter kastrierter Malinois Rüde, der leider bisher in seinem Leben noch nicht viel kennenlernen durfte. Er stammt aus einer Sicherstellung durch das Veterinäramt. Er bindet sich rassetypisch sehr eng an seine Bezugsperson. Odin wird nur an erfahrene Halter vermittelt.

Seine Pflegestelle beschreibt den Hund wie folgt:
Odin ist ein Hund, der eine klare Kommunikation und konsequente Führung benötigt. Er ist sehr unsicher, weicht aber aus, so lange er Raum zum Ausweichen hat. Fühlt er sich zu stark bedrängt oder in die Ecke gedrängt, geht er auch vor und beißt im Zweifelsfall auch zu. Er zeigt seine Aggression aber bislang nur aus seiner Unsicherheit heraus und geht nicht aktiv nach vorne. Odin ist im Grunde sehr weich und gibt Druck sehr schnell nach, weshalb Konsequenz in seinem Fall nicht mit Härte verwechselt werden darf. Bei klarer Führung ist er mit Artgenossen verträglich, wenn er aber in hoher Erregungslage ist, kann seine Freundlichkeit durchaus umschlagen. Bei Menschen mit Mali-Erfahrung und entsprechender Führungsqualität kann sich Odin zu einem tollen Hund und Partner entwickeln. Für unsichere Personen und Familien mit Kleinkindern ist er nicht geeignet.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz Frau Lang,  0261/108-193, E-Mail friederike.lang@kvmyk.de