Chester

11.06.2022
Status:offen
Rasse: Schäferhund-Mix
Geschlecht: m
Geburtsdatum: 10.12.2018
Größe: 50 cm
Eingang: 24.05.2022

Schäferhund-Mix Chester ist erst seit Kurzem in der Obhut des Eifelhofes. Er hat sein Zuhause verloren, nachdem es einen Beißvorfall mit der Nachbarin gab und man mit dem Hund überfordert war. Chester ist ein absoluter Hingucker und zeigt sich bei uns bislang freundlich und lernwillig. Leider scheint er in seinem Zuhause bislang wenig Umweltreize kennengelernt zu haben, denn manche eigentlich alltägliche Dinge, verunsichern ihn. Auch auf fremde Menschen reagiert Chester zunächst unsicher und meidet den Kontakt. In diesen Situationen sollte man ihm Ruhe und Sicherheit geben und ihn keinesfalls bedrängen und fordern.

Für Chester suchen wir ein Zuhause auf dem Land bei echten Schäferhund-Fans die das Potenzial, das in ihm steckt fördern ohne ihn zu überfordern. Chester hat den rassetypischen „Will-to-please“ und wird bei erfahrenen Besitzern, die geduldig und konsequent mit ihm umgehen, ein traumhafter Begleiter sein.

Kinder im neuen Zuhause sollten bereits mindestens im Teenageralter sein. Mit Artgenossen hat Chester keine Probleme. Katzen und Kleintiere hingegen sollte es nicht im neuen Zuhause geben. Chester liebt es draußen die Welt zu erkunden. An der Leinenführigkeit muss jedoch noch gearbeitet werden.